Online frankieren leicht gemacht

Wer seine private oder geschäftliche Post online frankieren möchte, der kann mehrere Optionen nutzen. Einerseits bietet die Deutsche Post beim Online Frankieren den direkten Ausdruck der Briefmarken und Wertmarken für den Paketversand an und andererseits kann man sich diese Wertmarken auch zuschicken lassen, wenn man selbst keine Möglichkeit hat, sie direkt ausdrucken zu können.

Möchte man Post online frankieren, sind auch keine speziellen Etiketten notwendig, obwohl diese für einen höheren Nutzerkomfort sorgen würden. Der Ausdruck ist auch auf normalem Kopierpapier möglich. Dann schneidet man die Ausdrucke einfach aus und klebt sie mit Leim auf seine Pakete oder Briefe. Zum Bezahlen beim Post Online Frankieren können gleichfalls mehrere Optionen wie Lastschrift und Kreditkarte genutzt werden.

Sowohl bei den DHL-Leistungen als auch den Leistungen rund um Briefe und Büchersendungen kann man als Kunde bei der nutzerfreundlichen Menüführung und Auswahl kaum Fehler machen, wenn man Größe und Gewicht seiner Sendungen genau kennt. Pannen beim Beschriften können bei Briefen und Paketen ebenfalls vermieden werden, da auf den online erworbenen Paket-Wertmarken und Briefmarken die Empfängerdaten gleich in der für die Post und die dort angewendete maschinelle Verarbeitung optimalen Form mit eingegeben und ausgedruckt werden können.

Das die Deutsche Post beim Online Frankieren diesen Service bereithält, bringt für den Kunden das entscheidende Plus, dass die Sendungen in der kürzest möglichen Zeit zugestellt werden können. Diesen Faktor sollte man vor allem als gewerblicher Kunde zu schätzen wissen, denn schnelle Lieferungen und die mögliche Verfolgung der Abarbeitung ist eine Möglichkeit, seinen eigenen Kunden einen guten Service zu bieten und sie damit an sich zu binden.