Interessante Leistungen rund um das DHL Paket

Wenn man heute ein DHL Paket verschicken möchte, muss man sich nicht mehr zwangsläufig in die nächste Filiale begeben. Damit ist man beim Versand auch nicht an deren Öffnungszeiten gebunden. Möglich machen das die Offerten zum Kauf der Wertmarken zum Frankieren in der Online-Filiale der Deutschen Post sowie die zahlreichen Packstationen, die von DHL verstreut in der gesamten Bundesrepublik Deutschland eingerichtet worden sind.

Das DHL Paket kann aktuell in mehr als 220 Länder der Welt verschickt werden. Bei Sendungen mit einem Gewicht von weniger als zwei Kilogramm kann der Kunde zwischen dem DHL Paket und dem DHL Päckchen wählen. Bei wertvollem Inhalt sollte man auf Grund der integrierten Versicherung immer zur Wertmarke für das DHL Paket greifen, auch wenn sie geringfügig teurer als das Porto zum Frankieren von Päckchen ist.

Das maximale Gewicht für ein DHL Paket ist mit 31,5 Kilogramm festgesetzt worden. Die maximal mögliche Größe der Pakete wird mit Kantenlängen von 60 mal 60 mal 120 Zentimetern angegeben. Besondere Bestimmungen gelten für den Versand von Rollen als DHL Paket. Dafür gibt es auch eine separate Preisliste.

Wer keine Möglichkeit hat, sein DHL Paket zu einer der Packstationen oder einer Filiale zu bringen, kann es auch abholen lassen. Müssen mindestens vier Pakete abgeholt werden und der Kunde steht damit ganztags zu einem bestimmten Datum bereit, ist diese Abholung der DHL Pakete sogar kostenlos. Für Einzelpakete und/oder die zeitliche Einschränkung der Abholung wird von DHL ein kleiner Aufpreis erhoben, den aber allein die Zeitersparnis für den Weg zur Filiale oder Packstation rechtfertigt.