Standard-, Kompakt-, Groß- oder Maxibrief, Päckchen oder Paket, Post- oder Grußkarte – hier erfahren Sie alles zum günstigen und sicheren Versand Ihrer Sendungen. Egal ob Sie einen Stift, einen Stapel Wäsche oder eine ganze Waschmaschine versenden möchten.

Sparen Sie an der Portokasse! Frankieren.de verhilft Ihnen zum richtigen Durchblick im Tarifdschungel!

Zunächst einige Tipps und Hinweise:

  • Für wertvolle Dinge wie Antiquitäten, Schmuck oder Wertsachen empfiehlt sich die Versicherung der Sendung
  • Mit einer Sendungsverfolgung erfahren Sie, wo sich Ihr Paket wann befindet bzw. sein Ziel erreicht hat
  • Sie haben die Wahl: Sendung persönlich am Postschalter abgeben oder ganz bequem und ohne Warteschlange online frankieren
  • Bücher oder Warensendungen lassen sich oft günstiger als gedacht verschicken
  • Geht nicht, gibt’s nicht: Auch große und sperrige Güter lassen sich verschicken

 

Gut beraten richtig frankieren und versenden!

Die einfachste Art, etwas zu versenden, ist der Gang in die nächste Postfiliale. Dort kann man die fertig verpackte und richtig adressierte bzw. beschriftete Sendung am Schalter abgeben. Dort lassen sich alle wichtigen Fragen klären, das Gewicht überprüfen und eventuelle Extras wie den Versand als Einschreiben hinzu buchen. Die Mitarbeiter am Schalter sind auch behilflich, wenn es darum geht, Formulare wie Zollerklärungen auszufüllen. Hier haben Sie auch die Auswahl zwischen Standard- und Sondermarken für Ihren Vorratseinkauf.

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie Ihren Portobedarf für einfache Sendungen am Briefmarkenautomat decken. Wer einen PC mit Internetverbindung hat und über einen Drucker verfügt, kann sich Internetmarken ausdrucken oder seinen Vorrat an Postwertzeichen online bestellen und sich nach Hause liefern lassen.

Frankieren per Handy
Frankieren per Handy

Auch das Frankieren per Handy ist heute möglich: Einfach eine SMS mit dem Text “Brief“ oder „Postkarte“ an die Nummer 22122 senden. Innerhalb kurzer Zeit erhalten Sie eine 12stellige Zahlenfolge: Diesen Code schreiben Sie rechts oben in das Postwertzeichenfeld – und dann ab die Post in den nächsten Briefkasten!